• en
  • de

Trans Slovenia TRANS SLOWENIEN 04

Dauer

7 tage

Kategorie

MTB

Konditionsniveau

Hoch

Tour type

MIT FÜHRUNG, SELBSTFÜHRUNG, MASSGESCHNEIDERT

Technischer Schwierigkeitsgrad

mittel

Länge und Elevation

359,5 km, 8859,5 m

Die Mountainbike-Expedition Trans Slowenien 04 verbindet die steilen Hänge der Karawanken und den zentralen Teil Sloweniens mit der magischen Welt des Karsts und der Mittelmeerküste. Viel MTB-Spaß wird durch abwechslungsreiche Trails und wunderschöne Landschaften garantiert.

Wie bei unseren anderen MTB Slovenia-Touren konzentriert sich auch die Trans Slovenia 04-Tour darauf, das beste MTB-Erlebnis auf so vielen großartigen Einzelstrecken wie möglich zu bieten. Das Abenteuer beginnt im Dorf Bleiburg, das sich direkt neben der österreichisch-slowenischen Grenze und dem Petzen Flow Trail befindet, dem längsten seiner Art in Europa. Die Route beginnt mit einigen Wald-Einzelpfaden, die Teil des Enduro World Series-Wettbewerbs im Jahr 2018 waren. Das Radfahren wird durch verlassene Minentunnel fortgesetzt, bevor die Panoramastraße Solčava über dem malerischen Logarska-Tal erreicht wird.

Mountainbiken über die Velika Planina-Weide führt in die schöne Stadt Kamnik. Unterhaltsame, miteinander verwobene Wanderwege führen direkt ins Zentrum der Stadt Ljubljana, wo man den Rhythmus einer der grünsten Hauptstädte Europas spüren und durch die UNESCO-geschützten Sümpfe von Ljubljana radeln kann.

Die Route führt dann zurück zu den Hügeln und erreicht schließlich den einzigartigen intermittierenden Cerknica-See. Die nächsten beiden MTB-Etappen beinhalten das Radfahren entlang verschiedener Karstphänomene, darunter die weltberühmte Postojna-Höhle und die UNESCO-geschützten Škocjan-Höhlen. Der letzte Abstieg vom Karstplateau führt nach Piran, einer malerischen Stadt an der Adriaküste, die an Venedig erinnert.

Trans Slovenia 04 ist ein alternativer Weg, um die 2000 km lange Trans Dinarica-Tour zu starten. Um mehr Spaß mit MTB Slowenien zu sehen, schauen Sie sich auch andere Trans Slovenia Touren an!

 

HIGHLIGHTS

  • Mountainbiken im Single Trail Park Jamnica, Gastgeber der Enduro World Series
  • Unterirdisches Radfahren in verlassenen Minentunneln
  • Hoher Anteil an Single Trails
  • Zwei UNESCO-geschützte Stätten
  • Die lebhafte Hauptstadt von Ljubljana und der Bleder See

Fotogallerie

Route

TAG 01

BLEIBURG - JAMNICA: DIE TRAILS DER ENDURO WORLD SERIES

DistanceLänge: 13,5 km
DistanceElevation: 450 m

Die Mountainbiketour Trans Slowenien 04 beginnt im österreichischen Dorf Bleiburg. Der erste Tag ist ganz den einzelnen Trails gewidmet.

Der Single Trail Park Jamnica bietet hochwertige MTB-Strecken, die durch Wälder und über Wiesen im nordöstlichen Teil der Karawanke an der slowenisch-österreichischen Grenze führen. Für die eifrigsten Biker gibt es auch die Möglichkeit, den 10 Kilometer langen Petzen Flow Trail auszuprobieren, den längsten seiner Art in Europa. Im Jahr 2018 veranstalteten das Petzen Ski Resort und der Single Trail Park Jamnica das Enduro World Series Event, bei dem die Fahrer einige der längsten Etappen in der EWS-Geschichte erlebten, von denen einige sogar unter Tage liefen.

Die technische Beschreibung der Bühne bezieht sich nur auf den Zugang zum Hotel in Jamnica. Genießen Sie auch eine entspannte ländliche Atmosphäre im Hotel, anstatt zum Single Trail Park und / oder Flow Trail zu gehen.


TAG 02

JAMNICA - PODOLSEVA: UNTER DER ERDE ZU LOGRASKA DOLINA

DistanceLänge: 45-47 km
DistanceElevation: 1405 m

Der zweite Tag der Mountainbiketour Trans Slovenia 04 beginnt mit weiteren Singletrails im Jamnica Single Trail Park. Nach einer Abfahrt zurück ins Tal ist es Zeit für eine unterirdische Radtour durch die verlassenen Tunnel der Mežica-Mine. In Begleitung des Reiseleiters und ordnungsgemäß mit Taschenlampen ausgestattet, ist der Übergang von einem Tal in ein anderes ein einzigartiges Erlebnis. Wer geschlossene Räume nicht mag, kann einen alternativen Weg einschlagen.

Die unterirdische Erfahrung wird durch die zweite Hälfte des Tages schön kontrastiert. Die teilweise unbefestigte Straße führt von Črna na Koroškem zum Berg. Raduha und verwandelt sich schließlich in eine wunderschöne Panoramastraße hoch über dem Logarska-Tal. Beeindruckende Ausblicke auf die mächtigen Gipfel der Kamnik-Savinja-Alpen sind einfach unvergesslich. Der Tag endet im ruhigen Dorf Podolševa, wo ein hausgemachtes Essen das Herz erwärmt.


TAG 03

PODOLSEVA - KAMNIK: ZU BESUCH BEI EINEN ALPEN HIRTEN

DistanceLänge: 54 km
DistanceElevation: 1300 m

Am Morgen werden die Tourteilnehmer von den mächtigen Mauern der Kamnik-Savinja-Alpen begrüßt. Wenn Sie die Panoramastraße hinter sich lassen, führt ein steiler Abstieg ins Savinja-Tal, wo die nächste Herausforderung auf Sie wartet. Eine Bergfahrt zum großen Weideplateau von Velika planina lohnt sich wirklich. In Velika planina befindet sich eines der wenigen überlebenden Hochgebirgsdörferdörfer Europas, in dem noch immer die traditionelle alpine Hirtenkultur gepflegt wird. Dieses malerische Hochgebirgsplateau ist berühmt für seine atemberaubende Natur und die typischen kulinarischen Köstlichkeiten.

Von den Almen führt eine lange, aufregende Abfahrt in die schöne Stadt Kamnik, die nicht nur eine der ältesten Städte Sloweniens ist, sondern auch als die schönste mittelalterliche Stadt des Landes gilt.


TAG 04

KAMNIK - LJUBLJANA: ENDLOSE TRAILS BIS ZUR HAUPTSTADT

DistanceLänge: 46,5 km
DistanceElevation: 1000 m

Man könnte denken, dass durch das Verlassen der Berge und die Annäherung an die Hauptstadt Ljubljana der MTB-Charakter der Tour verloren gehen würde. Aber die Wahrheit ist ganz anders. Genau hier am Rande der Hauptstadt führen endlose, miteinander verwobene Wege über die Hügel direkt in die Innenstadt. Ljubljana ist in der Tat die einzige europäische Hauptstadt, die direkten Zugang zu einigen der besten MTB-Strecken des Landes hat.

Als eine der kleinsten und grünsten Hauptstädte Europas ist Ljubljana auch eine der lebenswertesten Städte. Es ist nie überfüllt – aber auch nie langweilig. 50.000 Universitätsstudenten geben ihm seine jugendliche Anziehungskraft und als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Sloweniens hat es Einheimischen und Besuchern gleichermaßen viel zu bieten. Der Autoverkehr im Zentrum ist eingeschränkt, sodass die grünen Ufer des Flusses Ljubljanica für Fußgänger und Radfahrer frei sind.


TAG 05

LJUBLJANA - POSTOJNA: EINE HANDVOLL WELTWUNDER

DistanceLänge: 68 - 72 km
DistanceElevation: 1300 - 1550 m

Tag 5 der Mountainbiketour Trans Slovenia 04 beginnt mit einer morgendlichen Fahrt durch das flache Gelände der UNESCO-geschützten Ljubljana-Sümpfe, einem Gebiet mit natürlichen Feuchtgebieten und Torfmooren, das für seine seltenen Tier- und Pflanzenarten und die Überreste prähistorischer Haufen bekannt ist Wohnungen. Der wichtigste Fund ist das älteste Holzrad der Welt aus der Zeit zwischen 3.350 und 3.100 v.

Das Mountainbiken geht weiter mit einem langen Aufstieg zu einem der bekanntesten Wahrzeichen in der Nähe des Ljubljana-Beckens, dem Berg. Krim. Von hier führt ein langsamer Abstieg zum bezaubernden Dorf Rakitna, das sich ruhig in der Umarmung der Fichtenwälder ausruht. Rakitna ist berühmt für sein gesundes Klima, das auf die Vermischung von Luftströmungen aus dem Mittelmeerraum und den Alpen zurückzuführen ist.

Der zweite Teil des Tages ist geprägt von einer malerischen Fahrt entlang des intermittierenden Cerknica-Sees. Der See erscheint jedes Jahr etwa acht Monate lang auf dem Karstfeld von Cerkniško polje, bevor er während der Trockenzeit vollständig verschwindet. Wenn der Seeboden voll ist, wird er zum größten See Sloweniens. Die letzte Station des Tages befindet sich direkt über dem Eingang zur weltberühmten Postojna-Höhle. Wenn es die Zeit erlaubt, wird ein Besuch der größten Schauhöhle Europas dringend empfohlen.


TAG 06

POSTOJNA - DIVACA: RICHTUNG HÖHLEN

DistanceLänge: 43 - 51 km
DistanceElevation: 610 - 1070 m

Am nächsten Tag biegt die Route zum Meer ab. Vremščica, der höchste Punkt am Rande des Karsts, sorgt für einen moderaten Aufstieg entlang seines Kamms. An klaren Tagen bietet es einen weiten Blick auf die Julischen Alpen, die Dolomiten und den Berg. Nanos, der auf der einen Seite bis zu den Kamnik-Savinja-Alpen und auf der anderen Seite bis zur Adria reicht.

Ein aufregender Abfahrtsweg führt über die Südhänge von Vremščica bis ins Herz des slowenischen Karsts, einer Region, die für zahlreiche Höhlen, Weinberge, kleine abgelegene Dörfer und freundliche Einheimische bekannt ist. Das Mountainbiken geht weiter über die steinige Oberfläche und erreicht schließlich die einzigartige unterirdische Welt der Škocjan-Höhlen. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Bedeutung wurden diese Höhlen bereits 1986 auf die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes gesetzt.


TAG 07

DIVACA - PIRAN: ICH KANN DAS MEER SEHEN

DistanceLänge: 62 - 66 km
DistanceElevation: 985 - 1500 m

Die letzte Etappe der Mountainbiketour Trans Slovenia 04 erstreckt sich bis zur Adriaküste. Das Mountainbiken geht weiter in Richtung Meer, um sich vom trockenen Karstland zu verabschieden. Die Route führt zunächst in Richtung der mittelalterlichen Burg von Sokerb, die stolz den Golf von Triest überblickt. Als nächstes führt ein steiler Abstieg zu Osp, einem der ältesten Dörfer Sloweniens, das 1067 erstmals erwähnt wurde. Es ist bekannt für seine Felswände, die das ganze Jahr über kostenlose Klettermöglichkeiten bieten.

Der Weg steigt dann bis zum Meeresspiegel ab und nähert sich der Stadt Koper an der 47 Kilometer langen Küste Sloweniens. Von dort folgt es der Parenzana-Bahnstrecke, einer heute nicht mehr existierenden Schmalspurbahn, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts Triste und Poreč verband. Wenn man der Parenzana folgt und unterwegs durch einige Tunnel führt, führt die Straße schließlich zur Stadt Piran, die laut Lonely Planet ein kleines Stück Venedig in Slowenien ist. Die Altstadt voller venezianischer Gotik gilt als eine der am besten erhaltenen historischen Städte an der Adria.

Die MTB-Tour endet hier, aber gehen Sie nicht weg, bevor Sie köstliche Meeresfrüchte probieren und ein Bad im Meer nehmen.


Daten

  • June 26 – July 3, 2022 MIT FÜHRUNG
  • May - October *SELBSTFÜHRUNG, MASSGESCHNEIDERT

*In season, tour can be organised on any date. Please contact us for individual offer.

Der Preis für TRANS SLOVENIA 04 mit Selbstführung beinhaltet:

  • 7 Übernachtungen in 3/4 Sterne Hotels/Pensionen
  • 7 Frühstücke und 7 Abendessen; alle Mahlzeiten mit lokalem/typischen Hauch
  • Gepäcktransfer zwischen den Etappen
  • Navigationspaket: GPS Track, Karten, Tourenheft, Skype-Anruf
  • Transfer vom Endpunkt der Route zum Startpunkt der Route
  • 24/7 Hotline-Nummer (Unterstützung)

Optional:

Preise nicht inbegriffen:

  • Reise-und Aktivitätsversicherung
  • Persönliche Sicherheits- und Fahrradausrüstung
  • Mittagessen
  • Alle Getränke mit inbegriffenen Mahlzeiten
  • Alle weiteren Dinge, die nicht als inbegriffen aufgeführt sind.

Der Preis für TRANS SLOVENIA 01 mit Selbstführung beinhaltet:

  • 8 Übernachtungen in 3/4 Sterne Hotels/Pensionen
  • 8 Frühstücke und 8 Abendessen; alle Mahlzeiten mit lokalem/typischen Hauch
  • Gepäcktransfer zwischen den Etappen
  • Navigationspaket: GPS Track, Karten, Tourenheft, Skype-Anruf
  • Transfer vom Endpunkt der Route zum Startpunkt der Route
  • 24/7 Hotline-Nummer (Unterstützung)

Optional:

Preise nicht inbegriffen:

  • Reise-und Aktivitätsversicherung
  • Persönliche Sicherheits- und Fahrradausrüstung
  • Mittagessen
  • Alle Getränke mit inbegriffenen Mahlzeiten
  • Alle weiteren Dinge, die nicht als inbegriffen aufgeführt sind.

 

Möchten Sie diese Tour anpassen?

Sind Sie nicht genug trainiert? Möchten Sie einen anderen Start- oder Zielpunkt oder einen Ruhetag vor, nach oder während der Tour?

Senden Sie uns eine E-Mail: info@visit-goodplace.com

Logistik

Das Abenteuer beginnt in der Stadt Bleiburg (slowenischer Name: Pliberg) in Österreich und endet in dem Städtchen Piran an der slowenischen Küste.

ANREISE
Sieben internationale Flughäfen, Ljubljana, Venecia, Treviso, Trieste, Klagenfurt, Graz und Wien, liegen innerhalb der 150-minütigen Fahrt von Bleiburg entfernt. Gerne organisieren wir für Sie einen Flughafenshuttle von und zu jedem der sieben angeführten Flughäfen.

UNTERKUNFT

Unsere Touren verlaufen größtenteils durch kleine Städte und Dörfer. Wir sind stets bemüht darum, die authentischsten und besucherfreundlichsten Unterkünfte und Speisearrangements auszuwählen. Auf diese Weise können die Tourgruppen auf der gesamten Strecke in den Genuss von lokaler Gastfreundschaft und großartigen Speisen kommen.

SONSTIGE WICHTIGE INFORMATIONEN

  1. Eine Gruppe besteht aus maximal 8 Personen.
  2. Mehrere Gruppen können eine einzelne Tour teilen.
  3. Die Gruppierung basiert auf persönlichen Wünschen, der körperlichen Fitness und den Radtypen.
  4. Jeden Abend findet ein Briefing statt, wo der Guide bzw. die Guides Details über die Tour des darauffolgenden Tags enthüllen, einschließlich der Höhenmeter, Länge, Schwierigkeitsgrad usw.
  5. Es gibt stets eine Option, schweren Streckenetappen auszuweichen bzw. die Gruppe zu wechseln, wenn mehr als eine Person bei der Tour sind.
  6. In der Regel können alternative Trails ausgewählt werden, um Variationen je nach spezifischen Anforderungen jeder Gruppe zu ermöglichen.
  7. Die Anleitungen für den Treffpunkt und die Arrangements für die finale Reise werden den Teilnehmern zwei Wochen vor dem Tourbeginn zugeschickt.
Customize tour

Our newsletter:

email address
first name
last name
BOOK NOW!