• en
  • de

Trans Slovenia TRANS SLOVENIA 03

Dauer

7 tage

Kategorie

MTB

Konditionsniveau

hoch

Tour type

MIT FÜHRUNG, SELBSTFÜHRUNG, MASSGESCHNEIDERT

Technischer Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Länge und Elevation

336km, 9592m

Trans Slovenia 03 führt uns durch die östlichen Ecken Sloweniens. Wir beginnen diese Geschichte in der sanften Umarmung der steirischen Hügel voller Weinberge. Der Weg von Osten nach Westen, beginnend von der zweitgrößten slowenischen Stadt Maribor bis nach Kranjska Gora, bietet ein abwechslungsreiches und aufregendes Erlebnis und eine Fülle von verschiedenen Mountainbike-Strecken. Er umfasst den pittoresken Luxus der Wälder von Pohorje, die sichtbaren Grasriffe und die dynamische Landschaft Kärntens – über und unter der Erdoberfläche, weitreichende Ausblicke und Panoramen hoch am Rand des Tals Logarska, dem Herzen der Steiner Alpen, die Weite der hohen Riffe der Karawanken und die beeindruckenden Bergwände der Julischen Alpen. Das Abenteuer umfasst auch Bike Trail-Parks. Sie können sie auf fast jedem Abschnitt finden: Pohorje Bike Park, Rogla Bike Park, Singletrail Park Jamnica, Petzen Flowtrail und Bike Park Kranjska Gora.

Fotogallerie

Route

TAG 01

Pohorje (Maribor – Rogla)

DistanceLänge: 45 km
DistanceElevation: 1880* m

Die Stadt Maribor stellt den Start unseres Aufstiegs auf den ca. 1000 m hohen Berg Pohorje dar, der entlang einer Schotterstraße zum Gipfel der Pohorje-Seilbahn führt. Sie können den ersten Aufstieg auch mit der Seilbahn meistern. Hier beginnen wir die Überquerung des ersten Teils des Massivs Pohorje, zu den Hütten Areh und Ruška, durch magische Fichtenwälder nach Osankarica und vorbei am Naturschutzgebiet Črno jezero (Schwarzer See) bis hin zum Skizentrum Rogla. Sie werden die aufregenden Strecken des Pohorje genießen, die mit Fichtennadeln bedeckt sind. Möchten Sie jedoch den Schwierigkeitsgrad anpassen, können Sie einfachere Verbindungen auf den Schotterwaldwegen wählen.

Entfernung: 45 km
Höhe: 1880* m (1000 m wenn Sie die Seilbahn benutzen)
Schotter: 22 km (49 %)
Asphalt: 5 km (11 %)
Singletrail: 18 km (40 %)
Extra: Bike Park Pohorje


TAG 02

Aus dem Herzen von Pohorje nach Kärnten (Rogla - Jamnica)

DistanceLänge: 82 km
DistanceElevation: 1860 m

Nach einem anstrengenden ersten Tag folgt ein entspannender Start der zweiten Etappe, die wir mit einer bequemen Abfahrt auf einem der leichteren Radwege des Rogla Bike Parks eröffnen. Dem Abstieg über Schotterstraßen zur Berghütte Pesnik folgt der Aufstieg zur Hütte Ribnica. Der Weg führt weiter bis zum höchsten Punkt des Gebirges Pohorje, Črni vrh (1543 m), von wo aus Sie die schönsten Ausblicke auf das malerische Grasriff bis zur Berghütte Grmovškov dom unter Velika Kopa genießen können. Eine schöne Abfahrt führt uns tief in das Tal Mislinja und verlässt das Massiv Pohorje. Eine schnelle und bequeme Strecke des Radweges führt uns durch das Tal durch Slovenj Gradec, fast bis nach Dravograd im Drautal, wo wir wieder hinauf zu den Hängen des Gebirges Strojna hinauffahren und unser Abenteuer mit der Fahrt auf den Spuren des Singletrail-Parks Jamnica beenden.

Entfernung: 82 km
Höhe: 1860 m
Schotter: 46 km (56%)
Asphalt: 25 km (30%)
Singletrail: 11 km (14%)
Extra: Rogla Bike Park, Singletrail-Park Jamnica.


TAG 03

Von Petzen zum Tal Logarska (Jamnica - St. Duh / Podolševa)

DistanceLänge: 50 km
DistanceElevation: 1670 m

Heute werden wir noch einige Singletrail Pfade im Park nutzen, bevor wir ins Tal absteigen. Auf dem Weg nach Westen können wir den Tag mit einer alternativen, 5 km langen Route beginnen, die dem unterirdischen Weg entlang der verlassenen Tunnel der Mine Mežica folgt. In Begleitung des Führers und mit Lampen ausgestattet, ist der Übergang von einem Tal in das Andere ein einzigartiges Erlebnis. Die zweite Hälfte des Tages ist ebenso interessant, da die Asphalt- und Schotterstraßen, die von Črna na Koroškem nach Raduha führen, zu einer wunderschönen Panoramastraße hoch über dem Tal Logarska Dolina werden. Sie werden mit eindrucksvollen Aussichten über die mächtigen Gipfel der Steiner Alpen belohnt.

Entfernung: 50 km
Höhe: 1670 m
Schotter: 25 km (50%)
Asphalt: 22 km (44%)
Singletrail: 3 km (6%)
Extra: Singletrail-Park Jamnica, Petzen Flowtrail


TAG 04

Durch Österreich nach Jezersko (Podolševa - Oberes Jezersko)

DistanceLänge: 31 km
DistanceElevation: 690 m

Der Morgen wird Sie mit einzigartigen Aussichten über die malerische Kirche St. Spirit und über die mächtigen Mauern der Steiner Alpen beeindrucken. Der Panoramaweg Solčavski zmajček wird uns noch einige Zeit begleiten, bevor wir unseren sanften Aufstieg zum Sattel Pavličevo beginnen. Von hier aus geht es für einige Zeit weiter auf der Asphaltstraße, die in steilen Hängen auf der österreichischen Seite abfällt und die mächtige Bergwelt überblickt. Der Aufstieg nach Jezerski Vrh steht als nächstes auf der Liste, überquert wieder die Staatsgrenze und setzt den Abstieg nach Zgornje Jezersko fort. Für diejenigen, die noch ein paar Kilometer zum Tag hinzufügen möchten, ist ein weiterer Umweg über den See Planšarsko ins Tal Ravenska Kočna die richtige Wahl.

Entfernung: 31 km
Höhe: 690 m
Schotter: 6 km (19%)
Asphalt: 25 km (81%)


TAG 05

Ein Hauch von Karawanken (Jezersko - Tržič)

DistanceLänge: 53 km
DistanceElevation: 1660 m

Heute erleben Sie den abenteuerlichen Pass durch die steile Grenzlinie, die von
den Steiner Alpen ins Herz der Karawanken führt. Unter den stolzen Gipfeln von Košuta, Sloweniens längstem Berg, können Sie die steilen Schotterwege, Verbindungswege und Almen genießen. Um die verlorene Energie wieder zu sammeln, werden wir die kulinarischen Köstlichkeiten des Berges Kofce nicht verpassen und ihre köstlichen Knödel kosten. Weiter geht es in das Tal Tržiška Bistrica, durch Jelendol und die hinreißende Schlucht Dolžan bis zu unserem Ziel in Tržič.

Entfernung: 53 km
Höhe: 1660 m
Schotter: 37 km (70%)
Asphalt: 13 km (24%)
Singletrail: 3 km (6%)


TAG 06

Bled (Tržič - Bled)

DistanceLänge: 37 km
DistanceElevation: 1260 m

Bevor wir uns von den Aussichtskämmen der Karawanken verabschieden, beginnen wir wieder von Trzič aus, hoch auf den Hängen von Begunjščica, durch Podljubelj und dann steil bergauf bis zur Berghütte Preval. Aber wie steil es bergauf geht, geht es auch bald steil bergab, und jeden Kilometer erhalten wir immer schönere Aussichten auf das Tal Sava erhalten, wobei sich uns letztendlich der Bleder See durch den Gipfel Smokušač eröffnet. Der Abstieg ist das Tüpfelchen auf dem „i” für jeden eifrigen Radler! Nur ein paar Kilometer flacher Fahrt trennen uns von Bled, unserem schönen Aufenthalt für die Nacht.

Entfernung: 37 km
Höhe: 1260 m
Schotter: 13 km (35%)
Asphalt: 17 km (46%)
Singletrail: 7 km (19%)


TAG 07

Bled - Kranjska Gora

DistanceLänge: 38 km
DistanceElevation: 572 m

Wir beenden unseren letzten Tag mit einer sehr schönen Fahrt. Wir verlassen den einzigartigen Bleder See und folgen einer Kombination aus Schotter- und Asphaltweg, der durch das malerische Tal Radovna zum Dorf Mojstrana führt. Mojstrana ist bekannt für sein ausgezeichnetes alpines Museum, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Von dort führt der Radweg nach Kranjska Gora, wo unsere Reise auf der Trans Slovenia 03 endet und den ganzen Ruhm Trans Slovenia 01 hinterlässt.
Entfernung: 38 km
Höhe: 572 m
Schotter: 10 km (26%)
Asphalt: 28 km (73%)
Extra: Bike Park Kranjska Gora

 


Daten

  • 14. – 21.6.2020 MIT FÜHRUNG,
  • May - October *SELBSTFÜHRUNG, MASSGESCHNEIDERT

*In season, tour can be organised on any date. Please contact us for individual offer.

Der Preis für TRANS SLOVENIA 03 mit Führung beinhaltet:

  • 7 Übernachtungen in 3/4 Sterne Hotels/Pensionen
  • 7 Frühstücke und 7 Abendessen, alle Mahlzeiten mit lokalem/typischen Hauch
  • Vollqualifizierter und erfahrener Mountainbike-Führer für die gesamte Dauer Ihrer Reise
  • Gepäcktransfer zwischen den Etappen
  • Transfer vom Endpunkt der Route zum Startpunkt der Route
  • 24/7 Hotline-Nummer (Unterstützung)

Preise gelten pro Person bei Doppelbelegung.

Optional:

Preise für TRANS SLOVENIA 03 nicht inbegriffen:

  • Reise-und Aktivitätsversicherung
  • Persönliche Sicherheits- und Fahrradausrüstung
  • Mittagessen
  • Alle Getränke mit inbegriffenen Mahlzeiten
  • Alle weiteren Dinge, die nicht als inbegriffen aufgeführt sind.

Der Preis für TRANS SLOVENIA 03 mit Selbstführung beinhaltet:

  • 7 Übernachtungen in 3/4 Sterne Hotels/Pensionen
  • 7 Frühstücke und 7 Abendessen; alle Mahlzeiten mit lokalem/typischen Hauch
  • Gepäcktransfer zwischen den Etappen
  • Navigationspaket: GPS Track, Karten, Tourenheft, Skype-Anruf
  • Transfer vom Endpunkt der Route zum Startpunkt der Route
  • 24/7 Hotline-Nummer (Unterstützung)

Optional:

Preise für inbegriffen:

  • Reise-und Aktivitätsversicherung
  • Persönliche Sicherheits- und Fahrradausrüstung
  • Mittagessen
  • Alle Getränke mit inbegriffenen Mahlzeiten
  • Alle weiteren Dinge, die nicht als inbegriffen aufgeführt sind.

 

Möchten Sie diese Tour anpassen?

Sind Sie nicht genug trainiert? Möchten Sie einen anderen Start- oder Zielpunkt oder einen Ruhetag vor, nach oder während der Tour?

Senden Sie uns eine E-Mail: info@visit-goodplace.com

Logistik

Unser Abenteuer beginnt in Maribor und endet in Kranjska Gora, das sich im Nordwesten Sloweniens befindet.

FLUGHAFEN-SHUTTLE
Maribor ist umgrenzt von sechs internationalen Flughäfen, die maximal 3 Stunden entfernt sind (Ljubljana, Triest, Klagenfurt, Graz, Wien, Zagreb). Wir können Flughafen-Shuttles von allen 6 Flughäfen arrangieren.

MIT DEM AUTO
Von Österreich (Graz) überqueren Sie die Grenze bei Šentilj und von dort fahren Sie 15 Minuten in Richtung Maribor.
Von Ljubljana aus führt eine Autobahn direkt in Richtung Maribor.

WEITERE INFOS
• An einer Gruppe können maximal 8 Personen teilnehmen. Es können aber mehrere Gruppen gebildet werden.
• Wir formieren Gruppen abhängig von den persönlichen Wünschen, der Kondition und den Fahrrädern.
• Jeden Abend werden Briefings abgehalten, auf denen die Führer das Profil für den nächsten Tag vorstellen werden (Höhenprofil, Länge, Schwierigkeitsgrad…). Sie haben immer die Möglichkeit, schwierige Streckenabschnitte zu vermeiden oder die Gruppe zu ändern, wenn es mehrere gibt. Es gibt viele Variationen jeder Tagestour.
• Die Anweisungen für das Treffen und die letzten Reisevereinbarungen erhalten Sie zwei Wochen vor Beginn der Tour.

Customize tour
BOOK NOW!